Bulletstar – Das etwas andere Mafia-Browsergame

Wer auf lustige Grafiken und irrwitzigen Spielspaß steht, der muss unbedingt Bulletstar ausprobieren. Das Spiel kommt ursprünglich aus Holland, ist aber schon längst über die Grenzen hinweg populär, weshalb es auch in mehreren Sprachversionen verfügbar ist. Die lustigen Grafiken im Comicstyle machen Bulletstar zu einem Unikat in der Welt der Mafia Browserspiele. Du startest als kleiner schwacher Mafiaboss und hast das Ziel einer der größten Bosse zu werden. Das natürlich alles mit Hilfe deiner Familia. Am Anfang von Bulletstar versuchst du dich mit kleinen Delikten über Wasser zu halten. Sammle dabei Erfahrung um später dann dein eigenes großes Imperium zu gründen, wo du dann dir richtig fetten Coups landen kannst. Denn im Handel mit Drogen oder dem Menschenhandel ist bei Bulletstar das ganz große Geld zu verdienen. Das so verdiente Geld kannst du auch wieder clever reinvestieren. Versuche doch dein Glück an einem Abend im Casino. Wagst du es alles auf eine Karte zu setzten? Oder kaufe dir von dem Geld einen der heißesten Schlitten um dann bei Straßenrennen zu zeigen, wer der Beste im Block ist. Bei Bulletstar solltest du dir so schnell wie möglich Verbündete suchen, um das gefährliche Leben meistern zu können. Gegenseitiger Schutz hat noch keinem geschadet. Außerdem helfen dir Verbündete auch, schneller verschiedene lustige Abzeichen zu verdienen. Bei Bulletstar gibt es für unzählige Aktionen Abzeichen. So erhälst du je nach Anzahl deiner Verbrechen verschiedene Abzeichen, aber auch nach der Anzahl deiner von dir verübten Fahrzeugdiebstähle und Morde. Diese Abzeichen zeigen nach außen, wie gefährlich du wierklich bist. Mit mehreren Verbündeten ist es natürlich einfacher Abzeichen zu erhalten und es macht einfach mehr Spaß mit Mitspielern zu kommunizieren. Außerdem lassen dich dann Gegner erst einmal in Ruhe, wenn du Mitglied eines großen Bündnisses bist. Bulletstar ist komplett kostenlos, verfügt aber auch über Premiumfeatures, die dir einige Vorteile bringen. Schön ist es auch, dass man zum Start zwischen zwei verschiedenen Servern wählen kann. Zum einen gibt es den normalen Server und zum anderen einen Speedserver, bei dem das komplette Spiel in mehrfacher normaler Spielgeschwindigkeit abläuft.