Coderwars – virtueller Student und Hacker im Browser

Coderwars ist ein tolles Browsergame, welches dich in den Alltag eines Informatikstudents und Hobby Hackers versetzt. Du musst dich um dein Studium kümmern, um deine PCs und auch darum, dass dein Studium finanziert wird. Die vier Basics in deinem Leben sind also die Universität, dein PC, das Netzwerk und die Arbeit. Zu Beginn des Spieles befindest du dich im 1. Semester. Um deine einzelnen Semester erfolgreich zu absolvieren musst du verschiedene Kurse besuchen. Am Anfang solltest du aber zunächst einmal die Grundlagen der Informatik erlernen. Hierzu gehören Mathematik, Elektronik, Programmieren, Netzwerktechnik und Systemverwaltung. Wähle dir die verschiedenen Vorlesungen aus, welche du besuchen willst. An der Anzahl der Units kannst du erkennen in welchem Semester du dich gerade befindest. Zuhause hast du einen eignen PC. Natürlich muss dieser bei einem Informatiker immer auf dem neusten Stand sein. Du hast die Möglichkeit deine Hardware und Software upzudaten. An den Syspoints kannst du die Stärke bzw. Aktualität deines PCs ablesen. Im Netzwerk befinden sie einige PCs. Einer davon ist deiner. Es gibt drei verschiedene Arten von PCs. Freie PCs, besetzte PCs von anderen Mitspielern und den Hauptrechner von anderen Mitspielern. Du kannst auch andere PCs übernehmen. Diese übernommenen PCs bringen dir tägliche Einnahmen. Deine Haupteinnahmen wirst du zu Beginn allerdings durch das Arbeiten als Kellner oder Zeitungsjunge bekommen. Je höher das Semester ist in welchem du dich befindest desto mehr Jobs bekommst du angeboten und desto höher wird dein Gehalt. Es gibt neben den vier Basics auch noch andere Funktionen bei Codewars, wie zum Beispiel Nahrung, Zustand, Spiele und Statistik. Hast du nun Lust bekommen virtuell in das Leben eines Informatikstudents und Hackers einzutreten? Dann ist Coderwars genau das richtige Browsergame für dich.