Virtueller Pferdehof – Ein Mädchentraum im Browser

Du wolltest als Kind schon immer Ferien auf einem Reiterhof machen oder warst in jeden Schulferien auf dem Reiterhof? Oder hast du vielleicht schon immer mal geträumt einen Reiterhof zu besitzen und darauf zu leben? Lasse deine Kindheitsträume mit Virtueller Reiterhof wahr werden. Wie der Name schon sagt handelt es sich um einen virtuellen Reiterhof, den du dir nach deinen eigenen Wünschen erstellen und gestalten kannst. In deiner Umgebung gibt es viele andere Reiterhöfe deiner Mitspieler und du kannst gegen die anderen Reiterhöfe antreten. Ihr könnt zum Beispiel gegeneinander in Turnieren starten. Wenn du in diesen Turnieren das schönste, beste oder schnellste Pferd hast, dann siegst du und erlangst dadurch Ansehen und natürlich Geld. Dies kannst du direkt wieder in neue Anschaffungen für deinen Reiterhof nutzen. Ein Reiterhof bedeutet allerdings nicht nur Spannung, Spiel und Spaß. Du musst für deinen Reiterhof viel arbeiten und viele wichtige Entscheidungen treffen. Verwalte deinen Reiterhof selbstständig und versuche mit deinen Pferden Geld zu gewinnen. Die Tiere kosten nicht nur bei der Anschaffung eine Menge Geld. Sie müssen auch gefüttert, gepflegt und unter gestellt werden. Beim Züchter kannst du neue Pferde hinzukaufen und deinen Reiterhof dadurch ständig vergrößern. Besonders die Pflege deiner Pferde ist sehr wichtig. Alle 24 Stunden müssen deine Pferde gefüttert und geputzt werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass deine Pferde kräftig und gesund bleiben. Nur mit gesunden Pferden kannst du Geld verdienen. Alle zwölf Stunden kannst du deine Pferde nutzen um bezahlten Reitunterricht anzubieten. Alle 24 Stunden kannst du deine Pferde für eine bezahlte Kutschfahrt nutzen. Virtueller Reiterhof ist ein Browsergame mit Knuddelfaktor und bietet dir eine Menge Abwechslung.